classic TV, Videos

Galileo Mystery

  • 22/06/2007

Das Geisterschiff (52 min) ist eine von acht Sendungen, die ich für die Sendereihe Galileo Mystery, ProSieben in den Jahren 2006-2008 als verantwortlicher Creative Producer bei Storyhouse Productions hergestellt habe.

In diesem Film geht es um das rätselhafte Verschwinden einer kompletten Mannschaft von der MARY CELESTE auf dem Atlantik. Das Schiff wurde unversehrt aufgefunden. Seither gab es immer wieder Spekulationen über die Ereignisse an Bord und den Verbrleib der Mannschaft. Bereits kurz nach dem Vorfall wurde der Finder der Mary Celeste von einem englischen Seegericht angeklagt. Aus heutiger Sicht ist ein Kriminalfall fast ausgeschlossen. Die genaue Untersuchung legt eine ganz andere, aber ebenso plausible These nahe …

Die von mir hergestellten Galileo Mystery Folgen beschäftigen sich einerseits mit modernen Mythen wie Wiedergeburt, Hellsehen, Flüchen oder Intuition, andererseits aber auch mit Verschwörungstheorien. Die erfolgreichste Doku der Serie war mein Film über die Zweifel an der Mondlandung: Hat die erste Mondmission der NASA wirklich stattgefunden? – Ich mache es hier mal nicht so spannend: Ich denke, die Beweise sind überwältigend. Die Appollomission hat so stattgefunden, wie seinerzeit von der NASA dargestellt.

In den Filmen habe ich mit meinem Team versucht, die Argumente zunächst wertfrei zu sammeln und zu untersuchen. In allen Fällen konnten die Mythen, Verschwörungstheorien und ‘alternativen’ Theorien nicht bestätigt werden. Sorry guys.